Über uns

Wie nicht schwer zu erkennen ist betreiben wir eine Webseite über Computer- und Videospiele. Ganz sicher sind wir uns nicht ob wir eine traditionelle Webseite oder ein Blog sind. Wir verwenden zwar WordPress als als Content Management System wie viele Blogger, dennoch schreiben wir kein öffentliches Tagebuch. Für Dich als Leser ist dies jedoch belanglos, solange Du hier das findest was Du gesucht hast.

Entstehungsgeschichte

Wie dir vielleicht aufgefallen ist, lassen Webseiten über Videospiele oft zu wünschen übrig. Gerüchte werden aus diversen Körperöffnungen gezogen und als Nachrichten verkauft. „Reviews“ wirken wie Zusammenfassungen von jemandem, der das Spiel im besten Fall eine Stunde gespielt hat und unter dem neusten Trailer steht „Best Graphics of E3“.

In der Überzeugung es besser machen zu können, wurde diese Webseite gegründet.

Über den Namen

VGphile setzt sich aus VG und phile zusammen. VG steht für Video Games und phile kommt aus dem Griechischem und bedeutet Freund/Liebe. Also bedeutet es, dass wir Videospiele lieben, so wie ein bibliophiler Mensch Bücher liebt. Ausgesprochen wird es wie folgt: [wee-tschi-fahyl].