Preview

Blood will be Spilled

Blood will be Spilled ist ein Action-Platformer, der in einer Western-Welt spielt die von Insekten bevölkert wird. Der Spieler übernimmt die Kontrolle von Jack, einer Gelse die an seinen Feinden Rache üben möchte.

Übersicht

Gameplay

blood-will-be-spilled-press-jackDer Spieler bewegt Jack durch eine 2D-Welt und muss sich gegen verschiedene Gegner zu Wehr setzen. Dies lässt sich mit einem Revolver bewerkstelligen den der Revolverheld bei sich trägt. Im Vergleich zu anderen Spielen des Genres ist das Gameplay bei Blood will be Spilled etwas gemächlicher. So kann der Spieler nicht im Sprint wild um sich herum schießen und muss durch das Betätigen des linken Triggers zuerst zielen um einen brauchbaren Schuss abzugeben. Weiters kann immer nur eine Kugel in die Trommel des Revolvers geladen werden und auch nur wenn Jack festen Boden unter den Füßen hat. Mit seinen eingerissenen Flügel kann die Gelse nicht mehr fliegen, doch eine kurze Distanz gleiten.

Hblood-will-be-spilled-press-gatling-gunin und wieder finden sich Deckungsgelegenheiten auf dem Weg hinter denen der Spieler in Sicherheit ist. Zur Zeit ist das Verhalten der Gegner recht überschaubar und mit etwas Übung ist es leicht möglich den perfekten Zeitpunkt zu finden um die Deckung zu verlassen und ein paar Schüsse abzugeben. Dies wird laut den Entwicklern jedoch noch geändert um die Feuergefecht interessanter zu gestalten.

Es gibt noch ein paar zusätzliche Möglichkeiten mit der Umgebung zu interagieren wie Kisten in denen Lebensenergie in Form von Nahrung gefunden werden kann und stationierte Gatling Guns die abgefeuert werden können.

Eindruck

stefan

Auf dem Radius Festival konnte ich bereits einen Abschnitt ausprobieren und muss sagen, dass das Spiel einen guten Eindruck bei mir hinterließ. Die Animationen und das Zielen könnte zwar flüssiger sein und Jack blieb selten aber doch an hervorstehenden Kanten hängen, doch ist das nichts was nicht verbessert werden kann. Was ebenfalls noch erwähnenswert ist, ist der Erzähler, der an bestimmten Stellen etwas über die Umgebung oder den Helden erzählt. Dieser hatte auch immer etwas spöttisches zu sagen wenn ich zu oft getroffen wurde.

Getagged mit: , , ,
Veröffentlicht unter 2015, Event, Preview, Radius Festival

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*