Pokémon GO mit neuen Monstern zu Halloween

Das Event dauert vom 20. Oktober bis 2. November. Während dieser Zeit tauchen vermehrt Gruselige (wie Nebulak, Traumato, Tragosso) auf, aber diese können auch aus der Hoenn-Region (wie Zobiris, Shuppet mit Weiterentwicklung Banette, Zwirrlicht mit Weiterentwicklung Zwirrklop) stammen. Die Restlichen werden dann im Dezember nach und nach hinzugefügt. Auch Pikatchu trägt einen Hexenhut und der eigene Avatar kann einen Mimigma-Hut ausetzen. Zusätzlich gibt es die doppelte Anzahl an Bonbons beim Fangen, Ausbrüten, Verschicken und vom Buddy.
Veröffentlicht unter News

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

*