Änderungen bei Microsoft Studios

Das britische Lionhead Studio, das zuletzt mit Fable Legends beschäftigt war, wird aufgelöst. Auch das dänische Press Play Studio wird geschlossen, welches für Max: The Curse of Brotherhood und Kalimba bekannt war und gerade an Project Knoxville gearbeitet hat.
(news.xbox.com, 08.03.2016, )
Veröffentlicht unter News

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

*