News

Die Sims 4 – Werde berühmt erscheint am 16. November

Ein neues Erweiterungsspiel steht in den Startlöchern. Vom Gameplay erinnert es ein wenig an Late Night.

Übersicht

Del Sol Valley

ts4-ep06-reveal-lifts-06-002-1.png.adapt.crop16x9.1023wDiese neue Stadt beinhaltet Häuser für die (angehenden) Stars und Sternchen. In Mirage Park wohnt das gewöhnliche Volk, während oben in The Pinnacles die Schönen und Reichen beheimatet sind. Neben dem Starlight Boulevard gibt es noch einen Park und einen Nachtclub mit Türsteher, der bestimmt ob man bekannt genug ist um hineinzukommen.

Öffentliches Ansehen

ts4-ep06-official-screenshots-01-004-1080-min.png.adapt.crop16x9.1023wDieses setzt sich aus dem Ruf, der das moralische Verhalten wiederspiegelt, und dem Promi-Level zusammen. Letzterer hat fünf Stufen, der durch Interaktionen mit anderen Berühmtheiten und Fans gesteigert werden kann. Auch Paparazzis sind auf der Lauer. Mit der Zeit kommen auch Marotten hinzu wie zum Beispiel Eitelkeit oder Feinschmecker. Bald haben sie dann so viel Geld, dass sich wohl ein Tresor angeschafft werden muss und in einer Schlafkapsel lässt es sich auch viel besser entspannen. Vorsicht ist bei Haifischteich geboten, da man dort auch sterben kann.

Karriere

ts4-ep06-reveal-lifts-04-002.png.adapt.crop16x9.1023wAls neuer Beruf kommt nur der Schauspieler hinzu und nicht wie bei den „Sims Megastar“ die des Models und Rockstars. Dafür kann er in jeder Karriere berühmt werden. Nachdem der Sim von einer Agentur unter Vertrag genommen wurde, muss er an verschiedenen Castings teilnehmen und eine Rolle zu ergattern. Dabei empfiehlt es sich den Sim auch zu begleiten, da man Schritt für Schritt die Verwandlung mit Styling und Kostüm sieht. Eine besondere Fähigkeit, die einem die Karriereleiter schnell erklimmen lässt gibt es nicht, stattdessen sind verschiedene Skills gefragt, die zur jeweiligen Rolle passen. Weil sich schon früh übt wer ein Superstar werden möchte, können Kinder dem Drama-Club beitreten.

Weiters gibt es auch eine Einflussnehmer-Karriere, in der es um Vorbild-sein geht, indem man mit Drohnen coole Videos dreht, die man dann an der neuen Videostation bearbeitet. Für das makellose Aussehen steht ein Friseurstuhl bereit.

Einen guten Einblick in das glamoröse Leben erhält man in diesem Trailer.

Veröffentlicht unter News

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*