News

Die Sims 4 – Inselleben ist erhältlich

Wer möchte ein wenig aus dem Alltag entfliehen? Dann ist das Inselleben genau das Richtige für deine Sims.

Auf der Insel Sulani kann man entweder so richtig entspannen oder die neue Umgebung nutzen um neue Berufe auszuüben. So können die Sims die Karriere Naturschützer ergreifen und den Strand vom Müll bereinigen. Wer nur gelegentlich seine Haushaltskassa aufbessern will, der kann auch als Rettungsschwimmer, Fischer oder Taucher tätig sein.

die-sims-4-inselleben-delfinDie Insel ist umgeben von Meer und Sand soweit das Auge reicht. Das lädt ein zum Schwimmen, Schnorcheln und Tauchen. Vielleicht sieht man so sogar Korallen, Schildkröten, Frösche, Haie oder ein Schiffswrack. Sogar einen aktiven Vulkan gibt es. Ein versteckter Wasserfall lädt zu romantischen Treffen ein, die bei Sonnenuntergang besonders stimmungsvoll sind. Wer aufmerksam die anderen Bewohner beobachtet, kann auch auf eine Meerjungfrau treffen. Diese hat statt eines Hygiene-Bedürfnisses eines nach Hydration. Sie schließen auch besonders schnell Freunschaften mit Delfinen, die dann sogar nach Schätzen tauchen können.

die-sims-4-inselleben-strandAm Strand können die Sims auf einem Handtuch oder Liegestuhl in der Sonne liegen. Wer sich dabei nicht gut eincremt, kann einen Sonnenbrand bekommen oder Bräunungsstreifen davontragen. Kinder haben Spaß beim Sandburgenbauen. Wem es zu heiß wird, kann sich auf einer Luftmatratze im Wasser treiben lassen. Schneller geht es beim Jetskifahren oder Kanupaddeln. Auch Segelschiffe und Motorboote sind unterwegs. Spannend sind auch sogenannte „Off the Grid“-Grundstücke, wo es keinen Strom und fließendes Wasser gibt.

die-sims-4-inselleben-festWer die Einheimischen kennenlernen möchte, ist auf dem Grillfest gerne gesehen. Dort kann man neue Speise probieren oder an der Tikibar aus einer Kokosnuss schlürfen. Es gibt auch einen rituellen Tanz, der die Geister besänftigen soll. Dazu trägt man am besten die traditionelle, künstlerisch inspirierte Kleidung oder einen Neoprenanzug um schnell wieder den Wassersportarten nachgehen zu können. Um sich noch lange an den Urlaub erinnern zu können, können Airbrush-Tattoos auf der Haut angebracht werden.

Im Ankündigungstrailer kann man schon in die Welt eintauchen. Die neue Erweiterung kostet 39,99€.

Veröffentlicht unter News

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

*