Assassin’s Creed Syndicate

Jedem, der auch nur im Entferntesten etwas mit Videospielen zu tun hat, sagt der Name "Assassin's Creed" etwas. Kein Wunder, es ist mit neun Ablegern immerhin eine der erfolgreichsten Videospielreihen unserer Zeit. Dabei gibt es in jedem Spiel eine andere Welt, welche wir erkunden können, während wir uns mit dem auch allbekannten Gameplay gegen Soldaten der Templer zur Wehr setzen. Allerdings ist die Reihe in den letzten Jahren immer mehr in Verruf geraten. Der Vorwurf lautet, Ubisoft würde jedes Jahr einen weiteren Klon auf den Markt werfen, ohne dass sich etwas am Gameplay ändere oder sich die Entwickler allgemein Mühe geben würden. Mit "Assassin's Creed Unity" befand sich die Missgunst gegenüber der Reihe auf dem Höhepunkt. Der Spieler bekam verbuggtes Spiel mit gravierenden Leistungsfehlern und FPS-Drops, kurz gesagt ein lieblos gestalteter Klon. Was die Reihe nun brauchte, war eine große Neuerung, etwas, dass der Reihe wieder Aufschwung verleiht. Am 23. Oktober 2015 erschien der neue Ableger, "Assassin's Creed Syndicate". Doch kann das Spiel die hochen Ansprüche erfüllen, oder stirbt die Reihe endgültig?


News

Review

Ubisoft hat mit "Assassin's Creed" gezeigt, dass ein Spielentwickler fähig ist, durch Neuerungen eine tot geglaubte Reihe wieder zum Leben zu erwecken. So erleichtern die Kutschen, Züge und Schiffe das Erkunden der Spielwelt und hauchen ihr zusätzliches Leben ein. Auch das Klettern und das Kämpfen wurde erneuert, wodurch das Spiel anspruchsvoller und...

Preview

Noch keine Previews vorhanden.

Links

Stores

Noch keine Links vorhanden.

Social

Noch keine Links vorhanden.

Listen

Das Spiel ist noch in keiner Liste.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*